Beantragung über eine Visumagentur Russland

Wie die Beantragung von Visa über eine Visumagentur Russland funktioniert

Insofern Sie nicht in einer der Städte wohnen, in der ein russischer Visa Service Center lokalisiert ist, empfiehlt es sich, eine Agentur mit der Beantragung von Russland Visa zu beauftragen. Visumagenturen sind nicht an die regionale Zuständigkeit gebunden und können Anträge von Antragstellern und Antragstellerinnen aus allen Teilen Deutschlands einreichen.

Einer der großen Vorteile bei Beauftragung einer Agentur ist, dass sämtliche Antragsunterlagen vor Einreichung bei der Visastelle sorgfältig geprüft werden. Fehlt eine Angabe oder eine Unterlage wird der Antragsteller/die Antragstellerin umgehend darüber informiert, so dass man auf diesem Weg die Möglichkeit erhält, den Visumantrag vor Einreichung zu vervollständigen.

Gerade bei Russland Visa gestaltet sich die Beantragung kompliziert, da man eine Reihe an Antragsunterlagen zusammenstellen muss, die wiederum jeweils ganz bestimmten Vorgaben zu entsprechen haben. Neben dem ausgefüllten und anschließend ausgedruckten Russland Online Antrag mit Foto sind der originale Reisepass, ein Versicherungs- sowie Einkommensnachweis und eine registrierte Einladung vorzulegen. Da kann es schnell passieren, dass etwas fehlt oder nicht ganz den Vorgaben seitens der Visastelle entspricht.

Zum weiteren Service-Angebot von einer Visumagentur Russland zählt unter anderem, dass den Antragstellern / den Antragstellerinnen die – mitunter langen und gegebenenfalls mehrfachen – Anfahrtswege sowie – meist langen – Wartezeiten zur und bei der Visastelle abgenommen werden. Nach Erteilung des Visums wird der Pass zurück an eine gewünschte Lieferanschrift geschickt. So können in der Zwischenzeit ganz entspannt die weiteren Angelegenheiten der Reisevorbereitungen erledigt werden.

Auswahl einiger Visumagenturen, welche die Beantragung vom Russland Visum anbieten: